Teamer

Konfirmandenzeit ohne Teamer?

Das gibt’s nicht!

Teamer, das sind Jugendliche, die nach ihrer Konfirmation ehrenamtlich in der Konfirmandenarbeit mitarbeiten. Teamer leiten zum Beispiel Spiele an oder sie führen Gruppenarbeiten mit den Konfis durch.
Teamer sind oftmals erster Ansprechpartner bei den Konfis, ganz einfach, weil sie näher an den Jugendlichen „dran“ sind.

Ehrenamtliche Mitarbeit macht nicht nur Spaß, sondern die Teamer lernen ihre eigenen Fähigkeiten besser kennen und können Kenntnisse erwerben.
Es besteht durch Fortbildung die Möglichkeit, die Jugendleiterkarte (Juleica) zu erwerben.