Ökumenischer Weltgebetstag

„Steh auf und geh!“

rufen uns starke Frauen aus Simbabwe zu – Frauen, die es selbst nicht leicht haben, denn das Leben in Afrika ist nicht einfach.

Am Weltgebetstag 2020 wollen wir mit vielen Menschen rund um den Globus den Gottesdienst der Simbabwerinnen feiern und dabei ihr wunderschönes Land mit seinen wirtschaftlichen und sozialen Problemen entdecken und ihren Alltag mit seinen Freuden, Nöten und Hoffnungen kennenlernen. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht die Erzählung von der Heilung eines Gelähmten aus Johannes 5, 2 – 9, und darin Jesu lebensverändernde Frage „Willst du gesund werden?“ Wir möchten Sie einladen, sich mit uns auf den Weg nach Simbabwe zu machen und beim anschließenden gemeinsamen Essen landestypische Speisen zu genießen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der ökumenische Gottesdienst mit anschließenden Beisammensein findet am

Freitag, dem 6. März 2020, um 18 Uhr
in der Evangelischen Kirche, Schulstr. 12 statt.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr WGT-Vorbereitungsteam

Das Plakat des diesjährigen Weltgebetstages
können Sie sich als PDF-Datei laden: „Weltgebetstag2020Simbabwe“