Mein Chor in Eddersheim:

Der geMEINdeCHOR stellt sich vor

Zur musikalischen Mitgestaltung des Gottesdienstes zum Gemeindefest wurde 1996 eine „Projektgruppe Singen“ ins Leben gerufen. Da diese Gruppe regelmäßig singen und üben wollte und sich der Kreis stetig vergrößerte, wurde eine Chorleiterstelle bewilligt und mit Christof Enders als Chorleiter entstand 1999 der geMEINdeCHOR. 2003 übernahm Esther Hock die Chorleitung und 2004 gab der geMEINdeCHOR sein erstes Konzert. Seitdem laden wir regelmäßig zu Konzerten in ganz besonderem Rahmen ein.

Herbstkonzerte bei Kerzenschein und Herbstlaub, fröhliche Sommerkonzerte unter Palmen in bunt geschmückter Kirche oder besinnliche Frühlingskonzerte in der Passionszeit. Unsere Konzerte finden auch meist an einem zweiten Termin in unseren Nachbargemeinden, Okriftel oder Weilbach statt.

Die Gottesdienste in der Kirche begleiten wir an der Konfirmation, dem Gemeindefest und beim Frühstücksgottesdienst. Ebenso singen wir an Hochzeiten oder Taufen, wenn dies gewünscht wird.

Wir sind eine lustige, kreative und offene Gruppe mit z. Z. 30 aktiven Sänger/innen im Alter von 18-85 Jahre. Wir singen neue geistliche Lieder genauso gerne wie Gospels, Musicals, Rock, und Pop. Dies meist in deutsch oder englisch; aber wir wagen uns auch gerne mal an komplett Neues wie z. B. afrikaans oder schwedisch.

Die z. T. „weltliche“ Musik, die wir mit Vorliebe singen, ist für einen Gemeindechor vielleicht etwas ungewöhnlich. Jedoch beschäftigen sich die meisten Lieder mit Ängsten, Mut, Hoffnung, Frieden und natürlich Liebe. Und das sind doch alles Themen, die wir an Gott herantragen können. Gott nimmt uns die Angst, spendet uns Mut, gibt uns Hoffnung, verheißt uns Frieden und schenkt uns die immerwährende Liebe. Deshalb sind wir der Meinung, können auch Lieder der Beatles, Simon & Garfunkel, Nena, Xavier Naidoo und selbst der Heavy Metal Band „Metallica“ mit Überzeugung in der Kirche gesungen werden.

Ganz nach dem Motto: „Manchmal feiern wir mitten am Tag“ singen „All you need is love“ und es wird ein „Oh happy day“. Auch über der „Bridge over troubled water“ „Wäre Gesanges voll unser Mund“, denn „You raise me up“ und „Ain’t no mountain high enough“, “Meine Seele ist Stille in Dir” und „I will follow him“, denn „Nothing else matters“ bis hin zum „Sound of Silence“ – „Halleluja“. So können „Wunder geschehen“ – „Amen“ 

Möchten Sie mitsingen? Wir proben donnerstags 19:45 – 21:15 Uhr im Gruppenraum der evangelischen Kirche, Eddersheim. Kommen Sie doch einfach vorbei!

Möchten Sie uns an Ihrer Hochzeit hören? Dann melden Sie sich bitte bei der Chorleiterin Esther Hock, Tel. 0171-2698386.

(Petra Wächter)